Contenu

Von den Warnungen bis zur Klimatologie – das Thema Hitze an der MeteoSchweiz

Der vorliegende Bericht ist im Rahmen des MeteoSchweiz internen Projektes «Hitze» (Laufzeit 2019 - 2021) entstanden und fasst die Tätigkeiten und Projekte zusammen, die in den letzten 10 - 15 Jahren an der MeteoSchweiz zum Thema Hitze durchgeführt wurden. Hauptziel des Projektes «Hitze» war es, das Hitzewarnsystem zu überprüfen und neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen anzupassen. Weiter ist ein koordiniertes Vorgehen hinsichtlich der verschiedenen Tätigkeiten an der MeteoSchweiz, inkl. der Aktivitäten zur Koordination mit anderen Bundes- oder kantonalen Ämtern zum Thema Hitze zu ermöglichen. Dies umfasst vor allem eine einheitliche Analyse und Kommunikation der Warnungen und der Klimatologie.

AuteursBurgstall A, Fontannaz L, Gaia M, Gehrig R, Graf U, Gubler S, Kotlarski S, Murer D, Schlegel T, Schwierz C, Spirig Ch
ÉditionFachbericht MeteoSchweiz Nr. 276
Année2021
TypeRapports et Bulletins
  • Dangers
  • Climat

Pied de page

Navigation top bar

Toutes les autorités fédéralesToutes les autorités fédérales

Navigation des services